Köln (IH) Das Skaterhockey- Turnier der Rollsportabteilung der TPSK e.V. war dank toller Organisation von Ingo ein voller Erfolg ! Fotos findet Ihr hier.
Starten wir aber zunächst mit den Ergebnissen.Â

 Spielgang  Team  Gegner  Ergebnis
 1  White Tigers  Devil Rats 3:6
 2  All Tigers  Wupper Löwen 2:2
 3  White Tigers  Germania FlamesÂ
2:4
 4  Devil Rats  All Tigers 3:0
 5  Wupper LöwenÂ
 Germania Flames
0:3
 6  White Tigers  All Tigers 0:2
 7  Devil Rats  Wupper Löwen 0:1
 8  All Tigers  Germania Flames
0:0
 9  White Tigers  Wupper Löwen 1:3
 10  Devil Rats  Germania Flames 2:2


Damit ergibt sich folgender Gesamtstand:

Platzierung  Team  Punkte  Torverhältnis
 1  Germania Flames  6 9:4
 2  Wuppertaler Löwen  5 6:6
 3  Langenfeld Devil Rats  5 11:6
 4  All Tigers  4 4:5
 5  White Tigers  0  6:15

Doch nun zum Turnierbericht von Ingo Hermbusche:

Zum Auftakt erfolgte der Einlauf der mehr oder weniger kostümierten Teams. Die Prämierung der Mannschaft mit den originellsten Verkleidungen übernahmen die Graveyard Queens, die ab März 2011 zum Verein gehören.



und die Gewinner sind .....
.... die White Tigers:


Â
 gefolgt von den All Tigers:


Â
Auch die Wuppertaler Löwen erwiesen Spaß an der Freud und belegten den 3. Platz.


Â
Nach dem Gewinn der Kostümprämierung, erwiesen sich die Kölner als gute Gastgeber und “überließen“ den anderen Mannschaften die vorderen Tabellenplätze.
Â
Â
   1.   Sieger wurden die Germania Flames aus Erftstadt.


Â
vor den Wuppertaler Löwen und den Devil Rats aus Langenfeld



Die Devil Rats zeigten, dass sich das Training mit ihrer Trainerin, Vanessa Hofer, gelohnt hatte. Schmerzlich war nur, dass sie trotz besseren Torverhältnisses im direkten Vergleich mit den Wuppertaler Löwen „nur“ 3. Sieger wurden.
Â
Â
Â
Â
Die White Tigers, das jüngste Team des Turniers, schlugen sich tapfer und bewiesen vor allem im letzten Spiel Moral. Sie kämpften- stark dezimiert- um jeden Ball. Der Torwart, Tom Häger (14 Jahre), hielt seine Mannschaft lange im Spiel und bewies seine Klasse, so dass die Zuschauer jede seiner gelungenen Paraden laut bejubelten: „Tom auf der Birken“


                                                                                                         Fotos: Michael Bender
Â
Liegend: Tom Häger,
Kniend von links: Julian Vetter, Lukas Kiefer, Sebastian Wolff, Niels Schmitz, Joel Blut,
Stehend von links: Moritz Franke, Andreas Cremer, Michael Neufeld, Miles Hermbusche, Raoul Offizier, Niklas Nasada
Â
Solch ein Turnier klappt natürlich nicht ohne helfende Hände:



Paul, Finn und Julian am Zeitnehmertisch, Elena holt gerade etwas zu Essen.

Hans Spanier, unser Physiotherapeut, und Tom beim Einlösen des gewonnenen Massagegutscheins.
Â


Claudia und Dagmar am Catering.
Â


Sorry, Richi, ich habe leider kein Foto von dir- außer dieses Gruppenfoto.

Latest Posting

  • No posts to display.

Last Game

  Team BL

3

 :

1

 

Featured Player

Traffic stats

Today31
Yesterday62
This week150
This month981

4
Online

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
Go to top